Brandtelling

Storytelling, das Marken und Menschen verbindet

Kategorie Agilität Autor Matthias M. Mattenberg Verlag Campus Verlag GmbH Erscheinungsjahr 2021 Sprache deutsch ISBN 359351379X ISBN13 978-3593513799 Seitenzahl 224 Gewicht 593 Maße 24 x 1,7 x 19 cm

Best of Storytelling: kompakt und visuell!

Die Konkurrenz wird immer größer, Produktzyklen werden kürzer und Marken bedeutsamer. Daher ist es wichtig, Ihre Markengeschichte zu stärken – ganz egal ob für Ihre Person, ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung. Dieses Buch zeigt Ihnen die Abkürzung in die Herzen Ihrer Zielgruppe, damit Sie dauerhaft in Erinnerung bleiben und langfristig Erfolg haben. Mit den einfachen, aber wissenschaftsbasierten Werkzeugen aus der Brandtelling-Toolbox erstellen Sie in wenigen, gut beschriebenen Schritten starke Markengeschichten – alleine oder im Team.

Zitat

Unser Gehirn funktioniert nicht primär als rationale Excel-Tabelle, sondern (glücklicherweise) als komplexes Organ, dessen Basis genetisch tradierte Gefühle, persönliche Erfahrungen, soziale Einflüsse sind. Sie Steuer größtenteils unbewusst unsere Wahrnehmungen und Entscheidungen.

Würdigung von Sachbuch.de

Schon immer wurden Geschichten von Generation zu Generation weitergegeben. Wir Menschen bestehen aus Geschichten, das Erlebte macht uns aus.Anhand bekannter Firmen und Marken, wie z.B. Lego, Edeka, Google oder Red Bull beschreibt Mattenberger wie gute Stories das Markenimage verbessern können. Grafisch sehr ansprechend gestaltet und mit vielen Comiczeichnungen aufgelockert, kommt das Buch im Querformat daher. Für mich ist dieses Format etwas gewöhnugsbedürftig, aber die kurzen, prägnanten Kapitel und die mich ansprechende Sprache, wie z.B. wie der MacGyver der Kommunikation oder die Heldenreise von Luke Skywalker überzeugen.

Ich habe meine Masterclass-Arbeit im Rahmen meiner Ausbildung zu Business-Coach über Storytelling geschrieben und dieses Buch gern und häufig genutzt. Die Veweise auf Agile und Design Thinking sprechen mich als Agil Coach ebenfalls an.

Kurzum, ein tolles Buch ... und greift man das bucheigene Beispiel des Unternehmens Patagonia heraus ... kaufen Sie dieses Buch nicht! Um natürlich herauszubekommen, was es damit auf sich hat, müssen Sie es wohl doch kaufen - und keine Sorge, es lohnt sich.

Loading ...
Render-Time: 0.183679